Sag mir was du studierst, dann sage ich dir wie viel du verdienen wirst

0

Wie viel werde ich nach dem Studium verdienen? Diese Frage stellt sich jeder Studi spätestens am Studienende. Immerhin soll sich die ganze Paukerei mal bezahlt machen. Nach dem Gehaltsreport 2009 des manager magazins sagt die Studienwahl viel über die finanzielle Zukunft aus.

Wahrsagerin

Demzufolge ziehen besonders Geisteswissenschaftler, Architekten und Sozialwissenschaftler finanziell den Kürzeren. Sie bekommen als Berufseinsteiger ein Durchschnittsgehalt von ca. 32.000€ und steigern sich nach 20 Berufsjahren auf 65.000€ – 68.000€. Wirtschafts- und Naturwissenschaftler steigen hingegen schon bei 40.000€ ein und können sich bis auf 98.000€ (z.B. bei Mathematikern) steigern.

In Führungspositionen sind die Studiengänge recht gleichmäßig verteilt, allerdings finden sich in den obersten Chefetagen nur selten Geisteswissenschaftler. Wenn man es aber einmal in die Manageretage geschafft hat, verdient man gleich viel, egal aus welchem Studiengang man kommt.

Wer den Blick in die statistische Glaskugel für seinen Studiengang wagen will, kann sich hier (http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-48428.html) einige Auswertungen anschauen.

(Quelle: www.spiegel.de)

Sag mir was du studierst, dann sage ich dir wie viel du verdienen wirst
Bewerte diesen Beitrag
Share.

Schreib einen Kommentar

Ich akzeptiere