Erfolgreich präsentieren – mit den richtigen Helfern ein Klacks

1

Für die meisten Menschen ist es die Paniksituation schlechthin: allein vor einer größeren Gruppe von Menschen auftreten oder widerstreitende Interessen moderieren. Wenn es sich bei den Teilnehmern eines solchen Meetings dann auch noch um Entscheider handelt, die mit der eigenen Präsentation überzeugt werden sollen, wird der Erfolgsdruck noch größer. Aber keine Sorge – Sie müssen weder Experte für alle möglichen, ihr Themengebiet tangierende Fragen, noch der geborene Entertainer sein, um eine Präsentation wirkungsvoll „über die Bühne“ zu bringen. Vor allem sind Sie nicht allein, wenn sie vor anderen sprechen.

Präsentation

© lightpoet – Fotolia.com

Bringen Sie Ihr Team ins Spiel

Sichern Sie sich Unterstützung durch den Einsatz geeigneter Hilfsmittel für die Präsentation. Jeder Vortrag erhält mehr Interesse, wenn er durch visuelle Darstellungen bereichert wird. Das Moderieren beim Brainstorming wird bedeutend einfacher, wenn die Vorschläge oder Zwischenergebnisse „vor Augen“ bleiben.
Dafür gibt es bewährte Konferenztechnik wie

– Flipcharts
– Pinnwand
– Whiteboard
– oder Multimedia-Geräte

Diese Hilfsmittel sorgen nicht für die Auflockerung des Vortrages, sondern fördern vor allem das Verständnis der dargestellten Sachverhalte. Je nach Thematik und Form der Präsentation bieten sich ganz bestimmte „Helfer“ an, welche natürlich die unterschiedlichsten Vorzüge aufweisen.

Mit Souveränität zum Erfolg

Die wichtigste Komponente, mit der Zuhörer überzeugt werden, ist das souveräne Auftreten des Vortragenden. Das gelingt am besten durch die Einbeziehung mehrerer Wahrnehmungs- und Kommunikationsebenen, die eine komplexe, aber auch gleichzeitig eine prägnante Darstellung im Detail schaffen. Der sichere Umgang mit den eingesetzten Präsentationsmitteln erzeugt bei den Zuhörern automatisch das Gefühl, dass der Vortragende zielstrebig und selbstbewusst agiert. Sie „managen“ ihr Thema aus allen wichtigen Positionen der Betrachtung heraus. Dagegen können selbst der beste Rhetoriker oder der erfahrenste Spezialist immer nur auf einer Ebene „glänzen“ – und wehe, wenn nicht.
Indem Sie Ihre Präsentation mit unterschiedlichen Blickwinkeln ausstatten, den Teilnehmern Gelegenheit geben, aktiv zu werden, oder wichtige Etappen der logischen Entwicklung Ihres Vortrags nachhaltig markieren, gewinnen Sie extrem an Glaubwürdigkeit. Ihre Zuhörer vertrauen Ihnen, weil sie die Informationen auf mehreren Ebenen verarbeiten und mit Hilfe Ihrer Präsentation zusammenführen können. Das gedankliche Nachvollziehen ist für sie der Beweis der Richtigkeit Ihrer Ausführungen. Nichts ist überzeugender als die eigene Vorstellung. Viele Fragen, die eine Präsentation am Ende noch erklärungsbedürftig erscheinen lassen, erübrigen sich dann.

Unterstützung in allen Fragen einer wirkungsvollen Präsentation

Mit dem Einsatz von Hilfsmitteln können Sie alle wichtigen Punkte, die Präsentations-Experten empfehlen, umsetzen – zum Beispiel

– Einstieg mit einer spektakulären Visualisierung
– Fokussierung des Interesses auf einen bestimmten Sachverhalt
– Provozieren von gewünschten Fragen
– Auflockerung durch eine humoristische Darstellung
– Zwischenzeitliche Zusammenfassungen machen und kommunizieren
– Wechsel der Wahrnehmungsebenen
– Spannung erzeugen
– Beiträge aus dem Publikum einholen

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Präsentationshilfsmittel Ihnen bieten, um mit Ihrem Vortrag sicher zu dem gewünschten Ergebnis zu gelangen!

 

 

Erfolgreich präsentieren – mit den richtigen Helfern ein Klacks
5 (100%) 3 votes

Bildquellen

  • Pretty, young business woman giving a presentation: © lightpoet - Fotolia.com
Share.

1 Kommentar

  1. Pingback: Wenn die Stimme versagt…

Schreib einen Kommentar