Online-Steuerberatung für Gründer und Selbständige

0

Wer in Deutschland als Klein-Unternehmer, Selbständiger oder Gründer tätig ist, ist gleichzeitig dazu verpflichtet, einmal jährlich seine Steuererklärung abzugeben. Diese selbst zu machen, ist zwar möglich, einfacher und schneller geht es jedoch mit einem Steuerberater. Einen solchen vor Ort zu finden, bedeutet mitunter einen Zeitaufwand, welcher zusätzlich geleistet werden muss. Abhilfe bietet hier das Konzept der Online-Steuerberatungen, über die Steuerberater ihre Dienste im Internet anbieten. Online-Steuerberater arbeiten sowohl für Privatpersonen und Unternehmer, wie auch für Selbständige und Gründer.

Data Miners

Vorteile der Online-Steuerberatung für Gründer und Co.

Die Leistungen der Online-Steuerberatung unterscheiden sich nicht von der eines herkömmlichen Steuerberaters. Ein Unterschied zeigt sich jedoch häufig im Preis. Die übersichtliche Preisgestaltung von Anbietern von Online-Steuerberatung überzeugt auf den ersten Blick. Statt unübersichtlicher Gebühren wird hier auf Transparenz gesetzt, die Leistungen der Steuerberater im Internet werden in den jeweils passenden Paketen angeboten, die dann pauschal abgerechnet werden.

Die gesellschaftliche Digitalisierung macht die Steuererklärung einfacher

Früher wurden die Belege, welche für die Steuererklärung benötigt wurden, in Pappkartons zu den Steuerberatern gebracht. Dieser brauchte dann die Zeit, um sich einen Überblick zu verschaffen, und die Belege einsprechen zu sortieren, und in die Steuererklärung einfließen zu lassen. Dies spiegelte sich vor allem in den Kosten wieder, welche dann für den Steuerberater anfielen, aber auch in der Zeit, bis die Steuererklärung dann beim zuständigen Finanzamt eingehen konnte.

Diese Zeiten sind aufgrund der zunehmenden gesellschaftlichen Digitalisierung wohl möglich bald vorbei. Heute liegen die meisten Belege, welche für die Steuererklärung benötigt werden, in digitalisierter Form vor und werden in Clouds verwaltet. Dies hat den großen Vorteil, dass der Steuerberater seine Arbeit schneller machen kann, und dadurch auch kostengünstiger.

Vor allem die Online-Steuerberatung hat diesen großen Vorteil aufgegriffen, und kann durch die Digitalisierung der Belege günstige Angebote für die Steuerberatung machen. Bei felix1.de beispielsweise werden die verschiedenen Pakete, die jeweils zum Kunden passen (Gründer, Selbständiger, Unternehmer, Klein-Unternehmer oder Privatperson) angeboten. Jedes Paket hat einen festen Preis. Der Kunde weiß so, was er am Ende für seine Steuererklärung bezahlen muss.

Der Letzte Gedanke zum Schluss

Wenn es heute um die Erstellung von Steuererklärungen geht, haben Online-Steuerberatungen sowohl in Sachen Preis, als auch in Sachen Schnelligkeit die Nase vorn. Vor allem Gründer und Selbständige, egal ob Klein-Unternehmer oder Langzeit etablierte Unternehmen, können hiervon ganz besonders profitieren. Sie wissen direkt bei der Beauftragung, was sie zahlen müssen. Versteckte Kosten gibt es bei diesen Anbietern kaum.

Online-Steuerberatung für Gründer und Selbständige
Bewerte diesen Beitrag
Share.

Schreib einen Kommentar